Image

kultURKNALL – Seidls Sommertraum: Seidl für alle im Seidlpark Murnau

kultURKNALL – Seidls Sommertraum: Seidl für alle im Seidlpark Murnau

2019 jährt sich der Todestag des Münchner Architekten Emanuel von Seidl zum 100. Mal. In Murnau, der Markt, in den sich Seidl verliebt und dessen Ortskern er maßgeblich geprägt hat, lebt die Erinnerung an ihn weiter. Bunt bemalte Fassaden, sprudelnde Brunnen und der Seidlpark, eine grüne Oase mitten in Murnau, zeugen noch ein Jahrhundert später von seinem Lebenswerk.

Der Verein Menschen Helfen e.V. beteiligt sich am Murnauer Seidljahr 2019 und wird sein diesjähriges Benefizfestival kultURKNALL ganz Emanuel von Seidl widmen.

Hier geht es zum Programm 2019

2019 jährt sich der Todestag des Münchner Architekten Emanuel von Seidl zum 100. Mal. In Murnau, der Markt, in den sich Seidl verliebt und dessen Ortskern er maßgeblich geprägt hat, lebt die Erinnerung an ihn weiter. Bunt bemalte Fassaden, sprudelnde Brunnen und der Seidlpark, eine grüne Oase mitten in Murnau, zeugen noch ein Jahrhundert später von seinem Lebenswerk.

Der Verein Menschen Helfen e.V. beteiligt sich am Murnauer Seidljahr 2019 und wird sein diesjähriges Benefizfestival kultURKNALL ganz Emanuel von Seidl widmen.

Hier geht es zum Programm 2019

VERANSTALTUNGSORT 2019: SEIDLPARK MURNAU

Vom 18. bis 21. Juli bietet der Verein unter dem Motto „Seidl für alle" zusammen mit befreundeten Vereinen und Organisationen ein Programm für große und kleine Besucher im Seidlpark. Dort finden unter anderem Theateraufführungen, eine Open-Air-Kopfhörerparty, ein Gartenfest, eine Standmeile, Parkführungen sowie der bei Familien beliebte KinderkultURKNALL statt. Neu in diesem Jahr: Während für das Theater und für die „Silent Seidl"-Party Eintrittskarten benötigt werden, sind die anderen Teile des Programms kostenlos zugänglich. Der Erlös des Spektakels geht wie immer zu 100% an die Hilfsprojekte des Vereins Menschen Helfen e.V.